CL500

Reinigungsanwendungen:

Schablonen

Rakel

Fehldrucke

Die Reinigungsanlage SYSTRONIC CL500 ist das optimale System für Ihre Schablonen- und Rakelreinigung. Die automatische Dreikammerreinigungsanlage aus rostfreiem Edelstahl sprüht über zwei rotierende Sprüharme in einem geschlossenen Kreislauf. Im nächsten Schritt wird über einen Kettentransport Ihr Reinigungsgut durch die Spülstufe in die Trocknungskammer. Sobald der Trocknungsprozess gestartet ist, können Sie in der Reinigungsstufe den nächsten Prozess starten.

Die Anlage besteht aus einem geschlossenen Reinigungskreislauf, einem geschlossenen Spülkreislauf, einer Trocknungseinheit und einer seperaten Entleerpumpe.

Ein sehr wichtiges Merkmal sind die komplett voneinander getrennten Kreisläufe von Reinigen und Spülen. Somit wird eine Verschleppung bestmöglich verhindert.

An den Spülkreislauf wird für die Baugruppenreinigung eine VE-Wasseraufbereitung angebracht, um einen einstellbaren Leitwert des Spülwassers zu erreichen.

Die Trocknung erfolgt über eine Konvektionstrocknung im Zu- und Abluftprinzip. 

Die Prozesskammer wird über eine Schwenktüre beladen.

Bedient wird die Anlage über ein anwenderfreundliches Touch Panel.

Es ist das perfekte Modell für mittlere und höhere Durchsätze.

Merkmale SYSTRONIC CL500

  • Geringes Investitionsvolumen

  • Minimalster Verbrauch an Reinigungsmedium

  • Geringer Platzbedarf

  • Schablonengröße bis zu 750 x 800 x 40mm

  • Automatischer Prozess

  • Programmierbar über Touch Panel

  • Kurze Reinigungszeit

  • Feinfiltersystem im Reinigungskreislauf

  • Leicht zu bedienendes, schnelles und ökonomisches Reinigungssystem

CL500

Empfohlene Reinigungsmedien:

SYS-CLEAN BC1.0

SYS-CLEAN BC3.0

©2020 SYSTRONIC Produktionstechnologie GmbH & Co. KG.